Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · ZWEI-FACH-BACHELOR · HAUPTFACH · ZULASSUNGSFREI
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A
Du interessierst Dich für Europa?
Liest und schreibst gern?
Findest Geschichte und/oder Philosophie spannend?
Kannst Dir später eine Tätigkeit im Kulturbereich, den Medien oder der Politikberatung vorstellen?
Hast Interesse an der Bedeutung von Technik in unserem Alltag auch jenseits des neuesten Smartphones?
Findest es wichtig, nicht immer nur über Europa zu reden, wenn es Probleme gibt?

Dann ist ein B.A.-Studium der Europäischen Kultur- und Ideengeschichte (EUKLID) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) genau das Richtige für dich!
mehr Text anzeigen
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A, KARLSRUHER INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
89 von 120
Professuren
6 (Inst. f. Philosophie), 4 (Inst. f. Geschichte)
Studienanfänger/Innen
pro Semester
30-40
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
76 in den letzte drei Jahren
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
4-25
Maximale Seminargröße
Zulassungsbeschränkung
Nein
Angebote für Erstsemester
Einführungswoche der Fachschaft GeistSoz: http://www.geistsoz.de. Einführungswoche des Studiengangs in der ersten Vorlesungswoche nach Ankündigung.
Beteiligte Disziplinen
Philosophie, Germanistik, Pädagogik, Soziologie
Bewerbungsmodalitäten
Zentrale Zuständigkeit der KIT-Abt. Studium und Lehre:
Fachart
Hauptfach Europäische Kultur- und Ideengeschich-te, wahlweise historischer u. philosophischer Zug. Modular ergänzende Wahlpflichtfächer.
Fächerkombination
Ergänzende Wahlpflichtfächer:
Kulturtheorie und -praxis
Medientheorie und -praxis
Germanistik
Pädagogik
Soziologie
Kunstgeschichte
Lehrangebot
Neben den Professuren der Institut für Geschichte und Philosophie beteiligen sich 5 Lehrkräfte vom Institut für Geschichte, 22 vom Institut für Philosophie und 20 aus dem Bereich Germanistik am Lehrangebot.
Mentoring
Für viele Veranstaltungen gibt es Mentor/innen und Tutor/innen, die die Studierenden unterstützen.
Pflicht- und Wahlbereich
Zweizügigkeit und Wahl zwischen Philosophie- oder Geschichtszug. Profil: Technikbezug. Fächer: Theoretische und praktische Phil. Politische und Kulturgeschichte der Technik. Details:
Polyvalenz
Siehe EUKLID-Modulhandbücher
Praktika
Es ist ein Berufspraktikum mit im Umfang von (ca. 240 Stunden/sechs Wochen) vorgesehen. Es gibt etablierte Kontakte zu Archiven, Museen, Bibliotheken und Medien der Region.
Schwerpunkt
Besonderer Bedeutung kommt dem standortspezifischen Technikbezug zu.
Sprachanforderungen
Es gibt keine formalen Sprachanforderungen, aber Englischkenntnisse sind sehr wichtig, Kenntnis von Französisch, Latein oder anderen Fremdsprachen sind sehr willkommen.
Studienanteil Geschichte
Die im Geschichtszug nicht oder nicht vollständig zum Lehrprogramm gehörenden Epochen Antike und Mittelalter werden im modularen Angebot von EUKLID von der Philosophie und der Germanistik angeboten.
Studienfachberatung
Nutzen Sie die Möglichkeit einer persönlichen Beratung beim Fachstudienberater des Studiengangs: http://www.euklid.kit.edu/28.php oder über die zentrale Studienberatungsstelle des KIT: https://www.sle.kit.edu/vorstudium/zib.php
Studienumfang
In einem mehrwöchigen Pflichtpraktikum bekommen Sie bereits während des Studiums Einblicke in das Berufsleben und können entscheidende Kontakte knüpfen.
Studierende gesamt
109
Studium im Ausland
Zentrale Zuständigkeit des KIT International Students Office
Wahl- und Pflichtbereich
Durch die Wahl des Wahlpflichtfachs schärfen die Studierenden ihr individuelles Kompetenzportfolio im Hinblick auf entweder bestimmte Berufsfelder oder bestimmte Fachgebiete. Im Ergänzungsbereich sind 46 ECTS-Punkte zu erwerben.
Weitere beteiligte Disziplinen
Philosophie
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A, KARLSRUHER INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE
Fachliche Schwerpunkte
Europäische Kultur und Ideengeschichte B.A, KARLSRUHER INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE
Weiterführende Links