Weitere Fächer
MASTER OF EDUCATION
Master of Education Geschichte
Der M.A. of Education, der die Studierenden der Universität in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg ausbildet, ist stark bildungswissenschaftlich und fachdidaktisch orientiert. mehr Text anzeigen
Master of Education Geschichte, ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Winter- und Sommersemester
ECTS-Anteil Geschichte
27 (bei geschichtswissenschaftlicher M.A.-Arbeit 37) ECTS.
Professuren
11
Studienanfänger/Innen
pro Semester
37
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
20
Maximale Seminargröße
25
Zulassungsbeschränkung
nein
Angebote für Erstsemester
Studienfachberatung
Fachart
Der konsekutive Studiengang M.A. of Education Geschichte baut auf dem 2-HF-B.A. Geschichte (B.A. of Education) auf und bereitet auf das gymnasiale Lehramt vor.
Fächerkombination
Der M.A. of Education Geschichte kann mit allen Lehramtsfächern wie etwa Deutsch, Englisch, Französisch, Biologie, Chemie, Mathematik etc. kombiniert werden.
Mentoringprogramme
Mentorat, Studienfachberatung
Professoren/Mitarbeiter
11 Professorinnen und Professoren, 8 Habilitierte und a. o. Professoren, ca. 10 Lehraufträge / Semester.
Prüfungsformen
Hausarbeit, mündliche Prüfung, evtl. Abschlussarbeit
Sprachanforderungen
Latinum, Englisch (B2), eine weitere moderne Fremdsprache (A2).
Studienfachberatung
Studienumfang
17 ECTS Fachwissenschaft Geschichte, 10 ECTS Geschichtsdidaktik, 10 ECTS geschichtswissenschaftliche Masterarbeit.
Master of Education Geschichte, ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG
Fachliche Schwerpunkte
Master of Education Geschichte, ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG
Weiterführende Links