Weitere Fächer
MASTER OF ARTS
Master Vergleichende Geschichte der Neuzeit
Im Fach Geschichte zählen das Historische Seminar und das Seminar für Alte Geschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Forschung und Lehre zu den führenden deutschen Universitäten. mehr Text anzeigen
Master Vergleichende Geschichte der Neuzeit, ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Winter- und Sommersemester
ECTS-Anteil Geschichte
120
Professuren
7
Studienanfänger/Innen
pro Semester
15
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
20
Maximale Seminargröße
25
Zulassungsbeschränkung
Nein
Angebote für Erstsemester
Studienfachberatung
Fachart
Einzelfach
Mentoringprogramme
Mentorat, Studienfachberatung.
Professoren/Mitarbeiter
11 Professorinnen und Professoren, 8 Habilitierte und a. o. Professoren, ca. 8 Lehraufträge im Semester.
Prüfungsformen
Hausarbeiten, mündliche Abschlussprüfung, Abschlussarbeit.
Sprachanforderungen
Englisch B1 sowie je nach Wahl des Vertiefungsbereichs Latinum oder eine weitere moderne Fremdsprache (B1).
Studienfachberatung
Studium im Ausland
Ein Auslandsstudium wird empfohlen, die erbrachten Leistungen werden äquivalent anerkannt. Der European Campus / EUCOR bietet ein grenzüberschreitendes Studium am Oberrhein.
Zulassungsbeschränkung
Der Studienplatz ist garantiert, wenn die Fachnote im B.A. Geschichte 2,2 und besser oder die Note der B.A.-Arbeit in Geschichte 2,0 oder besser ist.
Master Vergleichende Geschichte der Neuzeit, ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG
Fachliche Schwerpunkte
Master Vergleichende Geschichte der Neuzeit, ALBERT-LUDWIGS-UNIVERSITÄT FREIBURG
Weiterführende Links