Weitere Fächer
MASTER OF ARTS · ZWEI-FACH-MASTER
Master Osteuropa: Geschichte - Medien
Der Studiengang bietet ein forschungsorientiertes Programm im Bereich Osteuropa mit breiten Möglichkeiten der Individualisierung von Schwerpunkten. mehr Text anzeigen
Master Osteuropa: Geschichte - Medien, UNIVERSITÄT KONSTANZ
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Geschichte
93
Professuren
2
Studienanfänger/Innen
pro Semester
5
Absolvent/Innen
(Ø letzte 3 Jahre)
Anzahl Masterplätze
Typische Seminargröße
5-18
Maximale Seminargröße
25
Zulassungsbeschränkung
Nein
Angebote für Erstsemester
Infoveranstaltungen in der Woche vor Semesterbe-ginn
Fächerkombination
Zwei-Fach-Master mit Schwerpunktbildung
Sprachanforderungen
2 moderne Fremdsprachen. Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse der deutschen, der englischen sowie einer slavischen Sprache
Studienfachberatung
Dr. Renata von Maydell, renata.maydell@uni-konstanz.de
Studienplatzkapazitäten
Die Zahl ist flexibel, da wir innerhalb der beiden be-teiligten Fachbereiche bei Bedarf zusätzliche Veran-staltungen in den Studiengang aufnehmen können.
Studium im Ausland
Osteuropäische Partnerhochschulen, gute internationale Vernetzung
Wahl- und Pflichtbereich
Insgesamt 120 ECTS zu erwerben, davon 57 in der gewählten Fachrichtung, 18 in der komplementären Fachrichtung, weitere 9 in der Sprachpraxis sowie 36 im Abschlussmodul
Master Osteuropa: Geschichte - Medien, UNIVERSITÄT KONSTANZ
Fachliche Schwerpunkte
Master Osteuropa: Geschichte - Medien, UNIVERSITÄT KONSTANZ
Weiterführende Links