Weitere Fächer
BACHELOR OF ARTS · EINZELFACH · ZULASSUNGSFREI
Gerontologie
Der BA Gerontologie ist ein interdisziplinäres Studium mit aktuellem Forschungs- und Praxisbezug. Es hat das menschliche Altern und den gesellschaftlicher Wandel zum Gegenstand und die Zunahme älterer Menschen in der Bevölkerung. Die junge Wissenschaft der Gerontologie thematisiert die gesellschaftlichen, organisatorischen und individuellen Dimensionen des Alterns. Zusätzlich zu den regionalen und nationalen Bezügen werden auch internationale Vergleiche einbezogen. mehr Text anzeigen
Gerontologie, Universität Vechta
Studiengang in Zahlen
Studienbeginn
Wintersemester
ECTS-Anteil Soziologie
64 ECTS-Punkte
Professuren
6 Professuren
Studienanfänger/innen
pro Semester
36 Erstis
Absolvent/innen
(Ø der letzten drei Semester)
78 Absolvent/innen
65 Bewerbungen
Typische Seminargröße
35 Studierende
Maximale Seminargröße
keine Begrenzung
Zulassungsbeschränkung
92 Studienplätze
Auslandssemester
Ein Auslandssemester ist freiwillig.
Das sog. Mobilitätsfenster wird im 5. Semester empfohlen.
Fächerkombinationen
Grundsätzlich beinhaltet das Studium kein Neben- oder Ergänzungsfach. Es können jedoch im Rahmen des Profilierungsbereiches prinzipiell alle Module, welche an der Universität Vechta angeboten werden, studiert werden. Zudem gibt es einen speziellen Profilierungsbereich.
Praktikum
Verpflichtendes 8-wöchiges Praktikum nach dem 2. oder 4. Sommersemester in der vorlesungsfreien Zeit (immer zwischen Juli und Oktober)
Prüfungsformen
Für jedes Modul sind entsprechende Prüfungsformen vorgesehen, für die zwischen sechs und fünfzehn ECTS-Punkte vergeben werden. Prüfungsformen sind Klausur, Referat, Hausarbeit, Projektbericht, mündliche Prüfung sowie Portfolio.
Sprachanforderungen
Deutsch (Nachweis erforderlich)
Studienumfang
180 ECTS-Punkte
Teilzeitstudium
Ein Teilzeitstudium ist möglich!
Wahl- und Pflichtbereich
› Wahlmodule: 18 ETCS-Punkte
› Wahlpflichtmodule: 60 ETCS-Punkte
› Pflichtmodule: 102 ETCS-Punkte
weitere Beteiligte Disziplinen
› Soziologie
› Psychologie
› Rechtswesen
› Ökonomie
› (Politik)
› (Medizin)
Gerontologie, Universität Vechta
Fachliche Schwerpunkte in diesem Studiengang
Professuren
› Altern und Arbeit
› Empirische Alternsforschung und Forschungsmethoden
› Ökonomie und Demographischer Wandel
› Organisationelle Gerontologie
› Psychologische Gerontologie
› Juniorprofessur Gerontologie - Gesundheit im Alter
Gerontologie, Universität Vechta
Weiterführende Links
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!