Weitere Fächer
Universität
Universität Zürich
Die Universität Zürich (UZH) gehört als Mitglied der League of European Research Universities zum Kreis der führenden Forschungsuniversitäten Europas. mehr Text anzeigen
Universität Zürich
Stadt und Uni in Zahlen
Einwohnerzahl Stadt
400.000 Einwohner
Studierende Hochschule
gesamt
26.000 Studierende
Öffnungszeiten Bibliothek
(Stunden pro Woche)
76 Stunden / Woche
Kosten Semesterticket in €
-
Mietspiegel Stadt
(€ / m²)
14-17 CHF / m²
Regionaler Preisindex
(100 = Bundesdurchschnitt)
-
Sonnenstunden pro Jahr
1.878 Stunden / Jahr
Anzahl Kinos
18 Kinos
km zum nächsten
DGS-Kongress
844 km
Austauschprogramme
Bei Fragen zu den verschiedenen Austauschprogrammen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Internationale Beziehungen.
Einführung ins das Masterstudium
Für ausländische Masterstudierende und Doktorierende findet eine spezifische Informationsveranstaltung mit Rahmenprogramm statt. Ansprechpartner und Organisatoren.
Einführung ins das Studium
Studierende werden an Erstsemestrigentagen ins Studium eingeführt.
Familie an der UZH – Hinweise für Studierende
Die Abteilung Gleichstellung stellt umfangreiche Informationen und Hilfestellungen, wie Studium und Kind bzw. Studium und Beruf gut organisiert werden kann.
Mobilität
Die Universität Zürich ist stark vernetzt und pflegt einen regen Austausch mit in- und ausländischen Universitäten.
Studiengebühren
› CHF 720 Studierende
› CHF 150 Doktorierende

Zuschlag für ausländische Studierende: Ausländische Bachelorstudierende, die zum Zeitpunkt der Erlangung des Hochschulzulassungsausweises ihren gesetzlichen Wohnsitz weder in der Schweiz noch im Fürstentum Liechtenstein hatten, bezahlen einen Zuschlag von CHF 500 pro Semester. Für Masterstudierende, Doktorierende und Lehrdiplomstudierende beträgt der Zuschlag CHF 100 pro Semester.
Studium und Behinderun
Die Fachstelle Studium und Behinderung setzt sich für die Realisierung der tatsächlichen Gleichstellung von Menschen mit Behinderung bzw. chronischer Krankheit an der UZH ein.
Sie bietet Information und Beratung an und hilft nachteilsausgleichende Unterstützung zu organisieren.
Zentralbibliothek Zürich
Montag bis Freitag: 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag: 9:00 bis 17:00 Uhr (nur Lesesaal und keine Ausleihe)
Universität Zürich
Studiengänge
Fachliche Schwerpunkte an dieser Hochschule
Soziologisches Institut Universität Zürich (SUZ)
Mit unserem Studium erwerben Sie breite und vielseitig anwendbare Kenntnisse über Gegenstandsbereiche und Grundbegriffe der Soziologie, sowie zentrale soziologische Theorien und quantitative sowie qualitative empirische Methoden.
Ein vielfältiges Angebot an Wahlmodulen bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem Forschungsschwerpunkt des Soziologischen Instituts zu spezialisieren.
Die Universität Zürich als grösste Volluniversität der Deutschschweiz bietet zudem ein sehr breites Spektrum möglicher Nebenfächer an, welche mit dem Programm Soziologie variabel kombinierbar sind.
Sie haben die Möglichkeit, in Teilzeit oder aufgrund von freiwilligen Praktika und Auslandsstudium ihre Studiendauer eigenständig zu gestalten.

Mit dem Bachelorabschluss (Bachelor of Arts in Sozialwissenschaften) sind Sie in der Lage, soziale Strukturen und Prozesse auf theoriegeleitete Weise empirisch zu untersuchen. Er stellt eine profunde Basis dar, um in ein wissenschaftlich orientiertes Berufsfeld überzutreten oder die akademische Ausbildung mit einem Masterstudium fortzusetzen.
Der Aufbau des Programms Soziologie orientiert sich vor allem am aktuellen Grundwissen im Bereich soziologischer Theorien und sozialwissenschaftlicher Methoden der Datenerhebung und Datenauswertung. Damit bereiten wir Sie sehr gut auf alle zu absolvierenden Prüfungen, ein Masterstudium der Soziologie und die Verwendung der erworbenen Kenntnisse auf dem Arbeitsmarkt vor.
Wir empfehlen Ihnen, sich zu Beginn Ihres Bachelorstudiums auf die Pflichtmodule der Modulgruppe „Einführung in die Soziologie“ zu konzentrieren. Nach dieser Phase von zwei Semestern absolvieren Sie Module aus den Modulgruppen „Methoden“ und „Theorie“ und ergänzen diese mit Wahlmodulen. Schon von Studiumsbeginn an ist es möglich, in jedem Semester Lehrveranstaltungen aus allen Modulgruppen und insbesondere der „Spezielle Soziologien“ zu absolvieren. Damit erhalten Sie aus erster Hand spezifisches, forschungsnahes Wissen durch die Forschenden und Dozierenden des Soziologischen Instituts.

Im Masterprogramm Soziologie treten neben dem Ausbau und einer Vertiefung der im Rahmen des Bachelorstudiums erworbenen Kenntnisse der Erwerb von umfassenden Kompetenzen zur Planung und Durchführung theoriegeleiteter empirischer Forschung ins Zentrum. Bei der Entwicklung einer Forschungsfrage, der Analyse empirischer Daten sowie der Darstellung und Interpretation der Befunde werden Sie von Dozierenden und Professuren intensiv begleitet.
Im Rahmen Ihres Studiums wählen Sie aus einem breiten und vielfältigen Programm Lehrveranstaltungen in den Bereichen der soziologischen Theorie und der empirischen Methoden. Darüber hinaus können Sie Ihre individuellen Schwerpunkte durch den Besuch von Modulen in den drei Forschungsbereichen Lebenslauf und Generationen, Wirtschaftssoziologie sowie Soziale Normen und Kooperationen bilden.

Dieses vielfältige Angebot eines Masters in Soziologie an der Universität Zürich bereitet Sie optimal auf eine Karriere in der Wissenschaft, an Forschungsinstituten oder innerhalb des Profit- als auch Non-Profit-Sektors vor.
Angebote des Instituts
Bachelor:
Einführung in die Soziologie:
› Grundlagen der Soziologie
› Soziologische Theorie
› Techniken wissenschaftlichen Arbeitens
› Empirische Sozialforschung
› Wirtschaft und Gesellschaft

Methoden:
› Statistik I und II
› Umfragemethoden
› Fortgeschrittene Methoden
› Fortgeschrittene Statistik

Theorie:
› Wissenschaftstheorie
› Modellbildung

Spezielle Soziologien:
› Module nach freier Wahl

In allen Modulgruppen:
› Module nach freier Wahl

Master:
Theorie:
› Analytische Soziologie
› Current Sociological Research

Methoden:
› Quantitative Methoden
› Datenanalyse
› Lebenslauf und Generationen, Wirtschaftssoziologie
› Soziale Normen und Kooperationen:
› Modul Einführung und Modul Forschungsseminar in einem der Forschungsschwerpunkte des Instituts

Spezielle Soziologien:
› Module nach freier Wahl

In allen Modulgruppen:
› Module nach freier Wahl
Universität Zürich
Anschrift/Kontakt
Rämistrasse 71, CH-8006 Zürich
Telefon: (+41) 44 634 11 11

Website Universität
Universität Zürich
Weiterführende Links
Informationen zu Angeboten für studierende Eltern
Informationen zu Angeboten für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung
Soziologie in Zürich
Stand: 2016/2017
Hat es seitdem eine Änderung gegeben? Bitte schreib uns gleich eine Nachricht!